Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten.

Mehr Infos zum Datenschutz und zum Impressum

TS400 Feldbuscontroller
Home Produkte Shop Vertriebsnetz Über uns Kontakt Support Links Suche Sitemap
DE
EN
Produkte > Störmeldesysteme Fernalarmierung > TS400 > Feldbuscontroller >
Vorgänger TS400 Feldbuscontroller  
Feldbuscontroller
Beschrieb
Ansicht
Technische Daten
Download Datenblatt
Downloads
Informationen zum Vorgängermodell
Störmeldesystem TS400 Feldbuscontroller





Beschrieb

Der TS400 Feldbuscontroller ist der vorgelagerte intelligente Startpunkt jedes Knotens. Im System können maximal 128 Knoten eingesetzt werden, diese werden jeweils vor Ort gespiesen. Jeder Controller kann direkt 64 Busklemmen oder mit der Busverlängerung bis 250 zu Busklemmen verwalten. Dies ergibt bis zu 2000 digitale oder 1000 analoge I/O pro Knoten. Zu beachten ist die maximale direkte Busbelastung durch die I/O von 1700mA welche der Controller liefert. Als Basis wird der WAGO Controller 750-891 verwendet welcher mit spezieller APS-Firmware arbeitet. Der TS400 Feldbuscontroller mit der Artikelnummer 832.700.550 wird ab der Software-Version V2.36.19895 unterstütz. Am Knoten können die Wago IO Module der 750er Serie angeschlossen werden, somit steht eine kostengünstige Palette von Ein- und Ausgängen in allen Spannungsvarianten zur Verfügung.

Die Verbindung der Knoten zum TS400 CPU Prozessormodul erfolgt mit einem Netzwerkkabel (min. Kat.5). Auf dem Feldbuscontroller sind zwei Ethernet-Schnittstellen mit Switch integriert. Dies ermöglicht die Verbindung zu einem weiteren Knoten oder den Programmierzugriff vor Ort. Die Standardeinstellung der DIP-Switch für die Adresse ist DHCP.




Applikationsbeispiel:


TS400 Controller


Ansicht


TS400 Controller


Technische Daten

Bezeichnung TS400 Feldbuscontroller
Ansicht
Artikelnummer 832.700.550
Shop
Programmspeicher 4MByte
Mindestversion der CPU Software V2.36.19895
Systemausbau
Digitale Signale
Analoge Signale
Busklemmen direkt
Busklemmen mit Busverlängerung

2000 (Beispiel 250 Stk. 8-Kanal Eingänge)
1000
64
250
Versorgungsspannung 24 VDC
Summenstrom für Busklemmen 1700mA (Erweiterbar mit der Potentialeinspeisung 750-613)
Temperaturen
Betrieb
Lager

0 bis +55°C
-25 bis +85°C
Gehäuse Kunststoff
Anschluss Cage Clamp 2,5mm2
Montage DIN-Schiene 35mm
Schutzart IP 20
Masse (B x H x T) 62 x 72 x 100mm
Gewicht 150g





TS400 Downloads