Störmeldesystem TS400
Home Produkte Shop Vertriebsnetz Über uns Kontakt Support Links Suche Sitemap Jobs
DE
EN
Produkte > Störmeldesysteme Fernalarmierung > TS400 >
CPU   TS400-DM LAN   TS400-DM seriell   Fernanzeige   Feldbuscontroller   Lokale-IO   Autonome-IO   GPRS-IO  
TS400
Beschrieb
Aufbau
Kommunikation / Schnittstellen / Protokolle
Visualisierung
Programmierung
Bestellübersicht
Downloads
Referenzen
Störmeldesystem TS400





TS400 Beschrieb

Das Störmelde- und Gebäudeautomationssystem TS400 nach DIN 19235 bietet eine ideale Plattform zur Überwachung von allen technischen Anlagen und Gebäuden. Dank der integrierten Visualisierung und sicheren Alarmierungskette haben Sie Ihre Infrastruktur komplett im Griff. Der Zugriff zur Überwachung oder Parametrierung erfolgt mit einem Web-Browser entweder direkt an der CPU oder mit einem Rechner im Netzwerk. Alle Zugriffe können mit Passwörtern geschützt werden. Die menugeführte Parametrierung erfordert dank der Visualisierung keine fundierten Programmierkenntnisse. Die Datenerfassung erfolgt mit der breiten Palette an Analog- sowie Digitaleingängen aus dem preiswerten Wago-Sortiment. Zusätzlich können Informationen über Schnittstellen wie ESPA444, Modbus, Unix-Syslog oder SNMP-Traps eingelesen und verarbeitet werden.

Zur Alarmierung steht eine Vielzahl von Medien zur Verfügung. Die TS400-DM Bedienmodule informieren Sie im Klartext aktuell über alle Betriebs- und Störmeldungen. Alle Alarme können auch als Sprachmeldung, Fax, SMS, E-Mail oder Pager-Meldung an vordefinierte Gruppen versandt werden. Die Verbindung der lokalen Knoten erfolgt mittels gängiger Netzwerktechnik Kat 5 und kann daher auch in die bestehende Infrastruktur einfach integriert werden.


Das System besteht aus den folgenden Hauptkomponenten:


TS400 CPU TS400 CPU Prozessormodul

Zentrale Steuereinheit mit 60GB-RAM. Alle Vorgänge werden in Log-Files abgelegt und können eingesehen und ausgewertet werden. Die CPU kann 128 Knoten und 16 Anzeigen verwalten. Sie stellt die Kommunikation unter allen Systemkomponenten via gängiger Netzwerktechnik (Ethernet Kat.5) sicher. Die CPU ist auch der Rechner auf dem die die Visualisierung / SCADA basiert.


TS400-DM TS400-DM Bedienmodul LAN

Das Anzeige- und Bedienmodul kann dank seiner flachen Bauweise direkt auf Fronten oder mit dem Fuss auf die Arbeitsfläche montiert werden. Auf dem TS400-DM Bedienmodul LAN werden alle Meldungen im Klartext angezeigt und zusätzlich wird bei Alarmen der integrierte Hörmelder aktiviert. Mit den Funktionstasten werden die Alarme quittiert, die Uhrzeit und Helligkeit eingestellt und das Log-File der letzten 1000 Ereignisse aufgerufen. Das TS400-DM Bedienmodul LAN wird ins Netzwerk integriert und über PoE versorgt.


TS400-DM TS400-DM Bedienmodul seriell

Das Anzeige- und Bedienmodul kann dank seiner flachen Bauweise direkt auf Fronten oder mit dem Fuss auf die Arbeitsfläche montiert werden. Auf dem TS400-DM Bedienmodul seriell werden alle Meldungen im Klartext angezeigt und zusätzlich wird bei Alarmen der integrierte Hörmelder aktiviert. Mit den Funktionstasten werden die Alarme quittiert, die Uhrzeit und Helligkeit eingestellt und das Log-File der letzten 1000 Ereignisse aufgerufen. Das TS400-DM Bedienmodul seriell wir an die serielle Schnittstelle des TS400 CPU Prozessormoduls angeschlossen.


TS400-Fernanzeige TS400 Fernanzeige

Die TS400 Fernanzeige ist eine LED Grossanzeige zur Darstellung von Alarmtexten welche bis zu 80 Meter ablesbar sind.


TS400 Controller TS400 Feldbuscontroller

Der TS400 Feldbuscontroller ist der vorgelagerte intelligente Startpunkt jedes Knotens. Im System können maximal 128 Knoten eingesetzt werden, diese werden jeweils vor Ort gespiesen. Jeder Controller kann 2000 digitale oder 1000 analoge I/O verwalten. Die Verbindung zum TS400 CPU Prozessormodul erfolgt per Netzwerk. Der TS400 Feldbuscontroller wird mit den TS400 Lokalen Ein- Ausgangsmodulen erweitert.


TS400 IO TS400 Lokale Ein- Ausgangsmodule

Dank der Anbindung der bewährten WAGO I/O-Technik steht eine breite Palette von Ein- und Ausgängen zur Verfügung. Die meisten Module der 750er Serie können eingesetzt werden. Daher steht für alle Spannungsvarianten eine optimale, platzsparende und kostengünstige Lösung zur Verfügung. Die Übertragung erfolgt über den internen Bus an den TS400 Feldbuscontroller.


TS400 IO TS400 Autonome Eingangsmodule

Der VOICE agent kann als autonomes Eingangsmodul für das TS400 verwendet werden. Dadurch kann zusätzlich zur Eingangserfassung ein autonomer, redundanter Alarmierungsweg geschaffen werden. Die Verbindung zum TS400 CPU Prozessormodul erfolgt über das Netzwerk.


TS400 GPRS IO TS400 GPRS Ein- Ausgangsmodule

Die TS400 GPRS Ein- Ausgangsmodule dienen zur Erschliessung von Aussenstationen oder abgesetzter Infrastruktur. Zum Controller MT-101 mit integriertem Modem stehen zusätzlich die Erweiterungsmodule EX-101 zur Verfügung. Die Verbindung zum TS400 CPU Prozessormodul erfolgt über das GPRS-Netz




TS400 Aufbau

Montagemöglichkeiten:

CPU: DIN-Schiene 35mm oder auf Racktablar
Modem: DIN-Schiene 35mm oder auf Racktablar
Netzgerät: DIN-Schiene 35mm
Controller/IO: DIN-Schiene 35mm
GPRS-IO: DIN-Schiene 35mm
TS400-DM Bedienmodul: Frontmontage oder mit Monitorhalterung nach VESA 75x75mm
TS400 LED-Grossanzeige: Wand- oder Deckenmontage

Verbindungen:

Die Verbindungen zu den Knoten werden mit Netzwerkkabeln (min. Kat.5) sternförmig ab dem Switch erstellt. Die gängige Technologie wird genutzt und bestehende Verkabelungen können integriert werden. Soll das Alarmnetzwerk jedoch vollständig getrennt sein, kann eine vom Firmennetzwerk komplett unabhängige Verkabelung ab der CPU aufgebaut werden.

Prinzipschema:

Klicken Sie auf das Bild für eine grössere Ansicht

TS400



Kommunikation/Schnittstellen/Protokolle


Das TS400 beherrscht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Kommunikation:

TS400

Vor Ort Abgesetzt
Anzeige im Klartext auf den TS400-DM Bedienmodulen
Anzeige im Klartext auf den TS400 LED-Grossanzeige
Schalten von Ausgängen für Leuchten / Horn auf den Ausgangsmodulen
Protokolldrucker lokal oder im Netzwerk
Pop up-Meldung auf vorhandene PC's
Visualisierung auf vorhandene PC's

Versand von SMS
Versand von Fax
Sprachmeldungen
Pagermeldungen
E-Mail




Protokollverarbeitung

Das TS400 Störmelde- und Gebäudeautomationssystem nutzt diverse Protokolle welche für die Kommunikation und den Datenaustausch verwendet werden können:

TS400



Protokoll Schnittstelle Verwendung Nutzen/Vorteile Voraussetzung
Voice over IP / SIP extern Netzwerk Externer Versand von Sprachnachrichten -Kostengünstiger Versand
-mehrere gleichzeitige Anrufe
-TS400 CPU Prozessormodul mit direktem Internetzugang
-SIP Konto mit Guthaben
Voice over IP / SIP intern Netzwerk Interner Versand von Sprachnachrichten -kostenloser Versand
-mehrere gleichzeitige Anrufe
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-SIP-Fähige Telefonzentrale PBX
-Telefonzentrale im Netzwerk integriert
-TS400 als Teilnehmer in der PBX registriert
SNMP-Trap Empfang Netzwerk Empfang von Alarm- und Statusnachrichten -Anbindung von Signalquellen ohne zusätzliche Verdrahtung
-Dynamische Alarmgenerierung
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-Signalquelle im Netzwerk integriert
SNMP-Trap Versand Netzwerk Versand von Alarm- und Statusnachrichten -Anbindung von Signalempfängern ohne zusätzliche Verdrahtung -TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-Signalempfänger im Netzwerk integriert
ESPA444 Empfang Seriell RS232 Empfang von Alarmnachrichten -Anbindung von Signalquellen
-Dynamische Alarmgenerierung
-Verbindungskabel
ESPA444 Versand Seriell RS232 Versand von Alarmnachrichten -Anbindung von Signalempfängern
-Redundanter Versand möglich
-Verbindungskabel
Unix-Syslog Empfang Netzwerk Empfang von Alarm- und Statusnachrichten -Anbindung von Signalempfängern ohne zusätzliche Verdrahtung -TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-Signalquelle im Netzwerk integriert
ATAS Versand Netzwerk Versand von Textnachrichten auf interne Apparate -Gleichzeitige Textnachricht auf interne Apparate
-Quittiermöglichkeit
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-Telefonzentrale PBX mit ATAS Lizenz
-TS400 als User in der PBX registriert
CSTA Versand Netzwerk Versand von Textnachrichten auf interne Apparate -Gleichzeitige Textnachricht auf interne Apparate
-Quittiermöglichkeit
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-Telefonzentrale PBX mit CSTA Protokollunterstützung
-TS400 als User in der PBX registriert
Modbus Empfang Netzwerk und Seriell Empfang von Statusnachrichten und Werten -Anbindung von Signalquellen
-Dynamische Alarmgenerierung
-Anbindung analoge Messwerte/Trending
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-Verbindungskabel
-Gerätespezifische Integration
Mail Empfang per SMTP Netzwerk Empfang von Statusnachrichten -Anbindung von Signalquellen ohne Verdrahtung
-Dynamische Alarmgenerierung
-Projektspezifische Interpretation möglich
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-Projektspezifische Integration
Mail Versand per SMTP Netzwerk Versand von Statusnachrichten -Anbindung von Signalempfängern ohne Verdrahtung
-Format konfigurierbar
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
XPL Netzwerk Empfang von Statusmeldungen und Werten -Anbindung von Signalempfängern
-Anbindung von Funktransmitter
-Anbindung analoge Messwerte/Trending
-TS400 CPU Prozessormodul im Netzwerk integriert
-XPL Gateway im Netzwerk vorhanden


Eine weitere Kommunikationsmöglichkeit besteht im Fernzugriff via Internet. Nach dem Einloggen kann der Istzustand der Anlage überwacht werden. Eventuell anstehende Alarme können quittiert werden. Durch die Abfrage der verschiedenen Logfiles können alle in der Vergangenheit aufgetretenen Alarme und darauf erfolgte Reaktionen abgerufen werden.





Visualisierung


Das TS400 bietet mehrere Möglichkeiten zur Darstellung und Visualisierung von Betriebszuständen, Störungen und Ist-Werten. Für analoge Werte steht eine vorbereitete Trending Funktion zur Verfügung. Wird bei der Konfiguration des analogen Eingangs ein Wert ins Feld "Trend" eingetragen, wird dieser Wert automatisch auf der Trendingseite im Hauptmenue dargestellt:


TS400 Visulaisierung




Mit einem Klick auf die Anzeige gelangt man in das Konfigurationsmenue. Hier kann die Darstellung angepasst, die Daten als CSV exportiert oder Werte aus der Vergangenheit abgerufen werden.
Durch die Möglichkeit die Werte zu archivieren eignet sich die Trendingfunktion auch zur Aufzeichnung von Temperaturwerten von Kühlräumen und Tiefkühlzellen nach dem HACCP Konzept:


TS400 Visulaisierung




Digitale Signale/Alarme können ebenfalls visualisiert werden. Beispielsweise können Bilder oder Grundrisse hinterlegt werden auf welchen die Alarmzustände dargestellt werden. Dies erleichtert das Auffinden der Störungsquelle im Gebäude:


TS400 Visulaisierung




Auf den hinterlegten Bildern können nebst den Alarmen natürlich auch analoge Werte dargestellt werden, zum Beispiel die Temperatur des Serverraums. Mit der Schaltfunktion können über die Visualisierung digitale Ausgänge angesteuert werden.




TS400 Programmierung

Da die Programmierung des TS400 vollständig im Browser (z.B. Internet Explorer) stattfindet, entfällt der Erwerb von Software und Updates. Die Konfiguration ist visualisiert und erfolgt menugeführt. Zur Programmierung kann jeder beliebige, im Netzwerk installierte Rechner, oder ein Laptop welches am Switch angeschlossen wird genutzt werden. Für die Alarmierung werden die Teilnehmer in Gruppen gegliedert. Jedem Eingang kann ein Kurztext für SMS, ein Langtext für Fax sowie ein Sprachfile zugeordnet werden. Alternativ erzeugt das TS400 die Sprachmeldungen mit einer Text-to-Speech-Engine.

Das Störmeldesystem TS400 verfügt über eine Zeitschaltuhr mit umfangreichen integrierten Funktionen. Es stehen Schaltkanäle für Wochentage, Feiertage und Sondertage zur Verfügung. Mit diesen Kanälen kann das Absetzen der Meldungen gesteuert werden. Im Weiteren besteht die Möglichkeit Eingänge zu unterdrücken oder Ausgänge direkt zu schalten. Die Ansteuerung der Ausgänge geschieht nach dem Störmeldeablauf DIN 19235 oder mittels direkter Verknüpfungen.

Die ganze Anlage kann durch die APS systems AG fernkonfiguriert und gewartet werden.


Zugriff auf Demosystem:

Klicken Sie hier um einen Einblick in die Programmierumgebung zu erhalten, das Passwort für den User Hans Muster ist hansmuster.

Beispiel Programmierfenster Teilnehmergruppen:

TS400



TS400 Bestellübersicht

Artikelnummer Bild Bezeichnung Shop
832.700.106 TS400 Stürmelder TS400 CPU Prozessormodul inkl. Firmware
832.700.410 TS400 Stürmelder Textdisplay TS400-DM Bedienmodul LAN
832.700.420 TS400 Stürmelder TS400-DM Bedienmodul seriell
832.700.490 TS400 Stürmelder VESA Wandhalterung zu TS400-DM Bedienmodulen
832.700.500 TS400 Stürmelder TS400 Feldbuscontroller Ethernet 24VDC 2x RJ45, 10/100 Mbit/s, inkl. TS400 Firmware
750-612 TS400 Stürmelder Potentialeinspeisung für Eingangsklemmen
750-613 TS400 Stürmelder Potentialeinspeisung mit Busnetzteil
750-600 TS400 Stürmelder Bus Endklemme
750-627 TS400 Stürmelder Klemme Busverlängerung Endklemme
750-628 TS400 Stürmelder Klemme Busverlängerung Kopplerklemme
750-430 TS400 Stürmelder IM Eingangsmodul 24VDC 8 Eingänge positiv schaltend
750-452 TS400 Stürmelder IM Eingangsmodul 2 Kanal Analog 0-20mA Differenzeingang
750-453 TS400 Stürmelder IM Eingangsmodul 4 Kanal Analog 0-20mA Single Ended
750-461 TS400 Stürmelder IM Eingangsmodul 2 Kanal Analog PT100
750-467 TS400 Stürmelder IM Eingangsmodul 2 Kanal Analog 0-10V Single Ended
750-517 TS400 Stürmelder OM Ausgangsmodul 230VAC potfrei 2 Wechselkontakte
750-530 TS400 Stürmelder OM Ausgangsmodul 24VDC 8 Kanal positiv schaltend
MT-101 TS400 Stürmelder GPRS-IO Controller MT-101 mit 8DI/8DIO
EX-101 TS400 Stürmelder GPRS-IO Erweiterungsmodul EX-101 mit 8DI/8DIO
832.700.901 TS400 Stürmelder Industrie- Analogmodem
862.332.440 TS400 Stürmelder Netzgerät EcoPower PSS244 24VDC 4A
832.400.603 TS400 Stürmelder Protokolldrucker USB Fronteinbau 10-32VDC Thermopapier
832.400.604 TS400 Stürmelder Protokolldrucker USB Tischmodell 100-240VAC Thermopapier
832.900.926 TS400 Stürmelder 5-Fach Switch Moxa DIN Schienen Montage Versorgungsspannung 12-45VDC
832.900.934 TS400 Stürmelder 6-Fach Switch 4x PoE Moxa DIN Schienen Montage Versorgungsspannung 24/48VDC
832.900.939 TS400 Stürmelder Moxa INJ-24 Industrial PoE Injector DIN Schienen Montage Versorgungsspannung 24/48VDC
832.900.940 TS400 Stürmelder LevelOne POI-2002 PoE Injector PoE Tischmodell Versorgungsspannung 100-240VAC





TS400 Downloads